Berichte aus dem neuen Zuhause

Wir könnten glücklicher nicht sein, wenn einer unserer Schützlinge sein Köfferchen gepackt hat und in ein neues Zuhause ziehen darf! Besonders froh macht es uns, wenn wir dann nach einiger Zeit erfahren, wie es den Fellnasen, Samtpfoten und Kleintieren denn so in der neuen Umgebung geht.

Schreiben Sie uns gerne und erzählen Sie von Ihrem Alltag mit dem neuen tierischen Familienmitglied. So spüren wir einmal mehr, dass sich unsere harte Arbeit gelohnt hat und wir den Weg für ein glückliches Tierschicksal ebnen durften. Hier finden Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir freuen uns auf Post von Ihnen!

Viel Freude beim Lesen unserer Happy-End-Geschichten und vielleicht ermuntert es den einen oder anderen Tierfreund, ebenfalls ein Tier zu adoptieren und ein neues Zuhause zu schenken.

Wilma

Niemand weiß, woher Wilma kam, niemand vermisste sie und so machte sich die Zuckerschnute selber auf die Suche nach einem neuen Wirkungskreis.

Zuerst landete Wilma beim Tierschutzverein Meerbusch, der dann das allerbeste Zuhause für die kleine Samtpfote gefunden hat. Wilma fühlt sich pudelwohl bei ihren Dosenöffnern und ihrem neuen Kumpel und Beschützer Titus und hat schon so einiges erlebt.

Erfolgsgeschichten wie die von Wilma sind eine große Freude und wecken vielleicht auch bei anderen Tierfreunden Lust darauf, mehr darüber zu erfahren.

Wer mehr über Wilmas Erlebnisse in ihrem neuen Zuhause lesen möchte, der wird in Wilmas Tagebuch fündig!

Kontaktformular

Der Tierschutzverein Meerbusch e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 9 plus 5.